Kreisauswahlmannschaft Jahrgang 98/99

Das Tor zur Nationalmannschaft

Die diesjährige Kreisauswahlmannschaft stammt komplett aus Lintorf. Mit viel Spaß und Ehrgeiz trainierten die acht Mädchen in den letzten zwei Monaten, um beim Turnier gut abzuschneiden.

Leider sagte die Platzierung an letzter Stelle statistisch etwas Anderes, Kreisauswahltrainer Jannis Illgner war jedoch trotzdem mit der Leistung der Mädchen zufrieden. "Natürlich fehlt es noch an Technik und Spielverständnis, doch dafür, dass viele Mädchen während der vergangenen Saison ihre erste Spielzeit hatten, haben sie sich wacker geschlagen."

Gegner auf dem Turnier waren u.A. die Kreisauswahlteams aus Wesel und Essen, dessen Spielerinnen dieses Jahr bei den Westdeutschen Meisterschaften um den Titel der besten Mannschaft Nordrhein-Westfahlens spielten. "Gegen solche Teams hatten wir einfach keine Chance, die waren uns um Welten überlegen", schlussfolgerte Illgner später, "doch versteckt haben sich die Mädchen keineswegs. Sie haben so gut gespielt wie sie konnten und hatten Spaß dabei, und das ist das Wichtigste beim Sport!"