Dienstag, 08.04.2014

Tschüss Verbandsliga - Auf Wiedersehen?

Am Sonntag verabschiedet sich die erste Volleyball-Mannschaft des TuS 08 Lintorf aus der Verbandsliga.

Ersatzgeschwächt mit nur 7 Feldspielern und Falk Dähne als Libero ging es gegen den Hildener AT eigentlich um nichts mehr. Der Abstieg in die Landesliga stand bereits vor dem Spiel fest. Trotzdem wollte man mit Spaß und Einsatz zum Saisonabschluss noch einen Sieg einfahren. Zumal die Hildener in der Hinrund klar geschlagen wurden und am Sonntag mit ihrer Nachwuchsmannschaft antraten. Doch zu mehr als einem Satz reichte es leider nicht. Am Ende stand es 1:3.

Jetzt heißt es, nach vorne zu schauen und schon mal grob für die kommende Saison in der Landesliga zu planen. Volker Nollen hat seine aktive Karriere mit dieser Saison beendet, so dass auf der Mittelposition dringend neue Spieler gesucht werden. Vielleicht können von der zweiten Mannschaft zwei oder drei Spieler integriert werden. Allerdings konnte die zweite Mannschaft am Sonntagnachmittag auch ihr letztes Spiel in der Bezirksklasse gewinnen und spielt am ersten Mai-Wochenende in der Relegation um den Aufstieg in die Bezirksklasse. Sollte dies gelingMoseley Moseleyman überlegen, ob das erfolgreiche Team auseinandergerissen werden sollte.

Beide Mannschaften freuen sich immer über neue Spieler. Wenn Du also schon Erfahrung hast, den Verein wechseln möchtest oder wiedereinsteigen willst, melde Dich bei Jörn (mail@jossowski.de).


Zurück